Unsere Mountainbike-Marken:

XC RACE

Auch wenn sie meistens keine Startnummer tragen, darf man Trail Bikes niemals unterschätzen. Sie sind dafür gemacht, höhere Anstiege zu meistern, Kurven rasanter zu nehmen und tollkühne Abfahrten hinunterzurasen. Das klingt nach großen Herausforderungen, aber gleichzeitig nach dem wahren Trailgefühl.

TRAIL

Ein Pionier kennt den Weg – den Alten und den Neuen!

Das ist das Leitmotiv, nach dem CENTURION seit 1976 Fahrräder mit höchstem Anspruch und für höchste Ansprüche baut. Entstanden aus dem tief empfundenen Wunsch unseres Unternehmensgründers Wolfgang Renner, den damaligen Fahrradmarkt mit exklusiver Andersartigkeit zu bereichern, garnierte der dreimalige Deutsche Querfeldein-Meister (1970/71/72) schicke Rahmen mit edlen Teilen aus Japan – ein Novum für den damals stark von Italien geprägten Rennradmarkt. Seit diesen Tagen ist viel passiert und CENTURION kann auf nicht nur eine bewegte, sondern vor allem eine bewegende Geschichte blicken, die der Fahrradindustrie oft entscheidende Impulse gab.

So war es Wolfgang Renner, der sich – inspiriert von ersten Experimenten in den USA – Anfang der 1980er Jahre anschickte, ein stabiles, voll geländetaugliches Fahrrad zu entwerfen, das sich besser für die von ihm so geschätzte Karwendel-Runde eignen sollte als sein dünn bereiftes Querfeldein-Rad. 1982 war es dann so weit: CENTURION präsentiert auf der IFMA in Köln Deutschlands erstes Mountainbike: das Country! An diesem Tag beginnt die Geschichte eines der größten Erfolge des Rades in Deutschland: Kaum eine zweite Fahrradgattung hat im Laufe der Jahre mehr Fans gewinnen können als das MTB.

Seht selbst….

Wann entscheidest du dich für ein Mountainbike Fully?

Fährst du anspruchsvolle Downhills im alpinen Raum oder viele technische Trails auf deiner Hausrunde, gibt dir ein Mountainbike Fully mehr Sicherheit und Komfort. Ein Mountainbike Fully entlastet deinen Körper. Zusätzlich bringt dir ein Mountainbike Fully ein Plus an Traktion und Reserven bei deinen Mountainbike-Abenteuern. Wie? Durch die Federung am Mountainbike Fully liegt das Hinterrad satter am Boden. Die Federung gleicht dabei die Hindernisse aus.

Kurzum: Die Vorteile eines Mountainbike Fullys kommen vor allem dann zum Tragen, wenn du über viele grobe und verblockte Untergründe fährst.

Mountainbike Fullys haben unterschiedlich viel Federweg. Generell gilt: Je mehr Federweg, desto gröberes Gelände ist fahrbar. 100 mm werden meist bei technisch anspruchsvollen Cross-Country-Rennen genutzt, 120 mm für Trailfahrten. 140 mm ist der klassische Federweg eines All-Mountains für Alpentouren und 160 mm federn an Enduro-MTBs.

Das erfolgreichste Downhill-Bike aller Zeiten neuerfunden.

Der Vollblüter unter den Downhill Race Bikes – seine Erfolge sprechen für sich!

Als wir überlegten, ob wir dem V10 wirklich 27,5″-Laufräder verpassen sollten, wandten wir uns an unser Syndicate-Team, um Feedback einzuholen. Das Team war bereits auf Prototypen unterwegs und fuhr diese mit Erfolg im World Cup. Als die Saison 2014 vorbei war, hatte das Bike schon einen World Cup-Titel sowie eine Weltmeisterschafts-Medaille in der Tasche. Diese Erfolge sprechen für sich, und dennoch arbeiteten wir weiterhin leidenschaftlich an der Weiterentwicklung dieses Bikes.

 

Mit dem Nomad eine Nasenlänge voraus.

Das Nomad wurde entwickelt um mit seinem DH Verhalten im Enduro Rennsport immer einen Schritt voraus zu sein.

 

Built for big days in big terrain.

Hightower LT is designed for maximum speed in the biggest mountains. It’s truly race-bred, its design the result of the demands of racing at the EWS, Crankworx, and Andes Pacifico.

 

Das Bronson scheint ganz genau das zu sein, worauf die Bikewelt gewartet hat.

When we introduced Bronson, it took the market by storm, redefining what people expected from a 150mm trail bike. Equally at home in the Trans-Provence as it was on The Ridge, updating and improving it was going to be no small feat.

 

Built for big days in big terrain.

Hightower has the versatility to deal with whatever appears on the horizon.  Running either proven 29″ wheels or the new monster-truck 27.5”+ standard, Hightower seamlessly adapts to the trails and style you ride, no matter where you are in the world.

 

Das 5010 erweitert den Einsatzbereich von Bikes mit 27.5 Zoll-Laufrädern.

Bei der Entwicklung floss viel Wissen vom Bronson ein. Dank dem vergleichsweise tief bauenden Tretlager, kürzeren Kettenstreben und 125mm VPP-Federweg bietet das 5010 ein flinkes, blitzschnelles Handling.

 

The Tallboy cuts a whole new swath across the trail bike landscape.

As a 27+ bike it revels in the severe. In desert-dry conditions the wider tires float above the dust and find oases of grip where standard tires flounder. And when the monsoon comes, lower tire pressures pull the Tallboy through the slickest of root sections like a Defender on diff-lock. In its 29-inch form, the Tallboy’s renowned rowdy streak comes to the fore. Happy at full gas, up or down hill, the speed and agility of the 29 configuration will have you bagging on e-bikes at every turn.

 

Das Chameleon ist ein feste Größe im Santa Cruz-Sortiment und braucht heute keine Vorstellung mehr.

Die loyalen Fans dieses Rahmens sind so fanatisch, dass unser Entwicklungsingenieur nach jeder kleinen Verbesserung am Rahmen Aufnahme in einem Zeugenschutzprogramm finden sollte.