Bosch update für Performance Line CX ab Modelljahr 2020 mit 85 Nm

Leistungs-Upgrade und neue Features

NEU Ein Fahrerlebnis, das Maßstäbe setzt: Die Performance Line CX sorgt ab Modelljahr 2021 für noch mehr Fahrspaß auf dem Trail – mit einer weiterentwickelten Software und einem maximalen Drehmoment von 85 Nm. Das erhöhte Drehmoment sorgt für ein Plus an Leistung, das dich speziell in niedrigen Trittfrequenzen noch kraftvoller unterstützt. Das führt im eMTB- und Turbo-Modus zu einer spürbar schnelleren Beschleunigung und erleichtert das Anfahren in steilen Passagen deutlich. Dank eines breiteren Trittfrequenzbereichs lassen sich unvorhersehbare Fahrsituationen noch besser meistern – wie etwa beim verspäteten Schalten oder Herausbeschleunigen aus engen Kehren. Im Wiegetritt und Turbo-Modus bleibt das Fahren geschmeidig und ruckelfrei.

eMTB-Modus auf dem nächsten Level

NEU Der progressive Fahrmodus für jede Gelegenheit: Mit dem weiterentwickelten eMTB-Modus bist du für alle Fahrsituationen auf dem Trail bestens gerüstet. Dank neuer Funktionen der Sensorik und Motorsteuerung stellt dir die Performance Line CX jetzt eine noch dynamischere, natürlichere sowie viel größere Bandbreite an Unterstützung zur Verfügung. Dabei profitierst du auch weiterhin von der bewährten Technologie des eMTB-Modus: Abhängig vom Pedaldruck passt sich die progressive Motorunterstützung ideal an die Fahrsituation an. Die verbesserte Abstimmung des eMTB-Modus sorgt für eine optimale Traktionskontrolle in allen Gängen und erleichtert das organische Handling („power on demand“). Das Anfahrverhalten ist wesentlich feiner und insbesondere in niedrigen Gängen sensibler. Durch das erhöhte Drehmoment unterstützt die Drive Unit einen noch breiteren Trittfrequenzbereich.

Extended Boost

NEU Der Extended Boost ist die unvergleichliche Funktion, um Wurzeln, Stufen und Steine auf dem Trail auch bergauf geschmeidig zu überrollen. Das eMTB kann so wesentlich leichter und agiler durch technische Passagen manövriert werden. Mit der einzigartigen Dynamik lassen sich Hindernisse durch situativen Druck auf das Pedal spielend leicht überwinden. Es kommt kaum noch zu Pedalaufsetzern. Dabei lässt sich die neue, innovative Funktion im eMTB-Modus in allen Fahrsituationen optimal kontrollieren. Wenn das Vorderrad schon oben auf der Stufe ist, reicht ein leichter Pedaldruck aus und gibt den entscheidenden „Kick“. Damit erreicht das Pedalmanagement eine neue Dimension.

Nachrüstung und Verfügbarkeit

Das Software-Update ist im Fachhandel erhältlich und für alle eBikes mit Performance Line CX ab Modelljahr 2020 verfügbar. Neue Fahrradmodelle ab Modelljahr 2021 sind mit dem Update ab Herbst 2020 im Fachhandel erhältlich.